Künstlerseelsorge Bistum Hildesheim | Künstlerseelsorge Bistum Hildesheim

Dialog, Kunst und Kirche

Hier bekommen Sie alle Informationen über die Künstlerseelsorge im Bistum Hildesheim. Zugleich wollen die Fotos eine Ahnung von der üppigen Bandbreite künstlerischer Ausdrucksmöglichkeiten wecken. Ich freue mich über Ihr Interesse und bitte Sie bei Ihren Anliegen oder Fragen um Kontaktaufnahme.

Das Bistum Hildesheim legt Wert darauf, mit den Veränderungen und neuen Entwicklungen der Kunst in Kontakt zu sein. Seit 2007 darf ich im Auftrag des Bischofs dabei mitwirken. Als Seelsorger für die Künstler ist mir an einem partnerschaftlichen Dialog mit den Künstlerpersönlichkeiten gelegen.

Hier können Sie einen Einblick in die üppige Bandbreite künstlerischer Ausdrucksmöglichkeiten bekommen, auf die ich dabei gestoßen bin. Bei weitergehendem Interesse freue ich mich auf Ihre Kontaktaufnahme.

Der tiefe innere Zusammenhang von Kreativität und Spiritualität, der Kunst und Kirche bleibend miteinander verbindet, wird immer Antrieb zu einer spannenden Spurensuche sein. In diesem Dialog bewege ich mich als kunstinteressierter Nichtfachmann und Seelsorger und kann, soweit von den Künstlern gewünscht, auch fachtheologische Informationen aus der spirituellen Tradition unserer Kirche einbringen. Mein erster persönlicher Zugang zur Moderne stammt aus meiner intensiven Beschäftigung mit der Entwicklung des modernen Kirchenbaus ab dem Beginn des 20. Jahrhunderts.

Vorrangig geht es mir im Dialog zwischen Künstlern und Theologen um wechselseitiges Hinhören und Hinsehen. Ausgangspunkt meiner Arbeit war die Ausweitung der Kontakte des Ausstellungsprojekts „Aschermittwoch der Künstler“, das bei uns mittlerweile seit über 30 Jahren Tradition hat und zu dem jeweils unser Bischof persönlich einlädt.

Es grüßt Sie herzlich

Ulrich Schmalstieg
Pastor und Künstlerseelsorger